ebonyifinance.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Feuerwehrmann Atemgerät, der erfunden hat

Feuerwehr-Atemgerät, das erfunden hat

Sie denken wahrscheinlich an die NASA der National Aeronautics and Space Administration als jene Regierungsbehörde, die uns regelmäßig mit atemberaubenden Bildern von fernen Nebeln, Marslandschaften und seltsamen Monden füttert. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass die Technologie und das Fachwissen der NASA auch dazu beitragen, dass Feuerwehrleute Ihr Haus und das Leben Ihrer Familie jeden Tag schützen. Es ist nicht schwer zu erkennen, was Astronauten und Feuerwehrleute gemeinsam haben.

Der Weltraum ist eine extreme und feindliche Umgebung. Aufgrund der hohen Temperaturen auf Oberflächen, die dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, und der extremen Kälte im Schatten bedeutet die Natur der Astronautenarbeit, dass die NASA ein akutes Interesse an Materialien hat, die solchen Umgebungen standhalten. In den 1950er Jahren entwickelte Dr. Carl Marvel für die U. Air Force ein temperaturbeständiges Kunstgewebe namens Polybenzimidazol PBI. PBI ist ein künstliches Gewebe, das auch bei extremer Hitze und Kälte stabil bleibt.

1963 erkannte die NASA die Nützlichkeit dieses Materials für ihre Astronauten und schloss sich mit der U zusammen. Diese Partnerschaft führte zu besseren Schutzanzügen und internationalen Standards, die den Feuerwehrleuten helfen, so sicher wie möglich zu bleiben, während sie in Gefahr sind.

Diese Standards wurden später in den offiziellen Standards der National Fire Protection Association für PSA für persönliche Schutzausrüstung kodifiziert und tragen weiterhin zum Schutz der Feuerwehrleute bei, indem sie sicherstellen, dass die Anzüge, die sie bei der Brandbekämpfung tragen, den strengen Spezifikationen entsprechen [Quelle: IAFF]. Der Beitrag der NASA zur Sicherheit hörte jedoch nicht mit dem Stoff auf.

Mit der gleichen PBI-Technologie werden auch bessere Isolierungen und hitzebeständigere Baumaterialien und -techniken hergestellt. Dies bedeutet, dass brennende Gebäude, die mit diesem Material geschützt sind, nicht so schnell auf Feuerwehrleute fallen, die daran arbeiten, das Feuer zu löschen [Quelle: NASA Spinoff]. Aber hitzebeständige Stoffe und Konstruktionen kratzen kaum an der Oberfläche.

Auf der nächsten Seite werden wir uns ansehen, wie die NASA mit Feuerwehrleuten zusammengearbeitet hat, um den gesamten Feuerwehranzug zu überdenken und ein revolutionäres neues Design zu entwickeln. Wie hat die NASA zur Rettung von Feuerwehrleuten beigetragen?

Die Innovationen für Anzug, Helm und Kommunikation der NASA haben die Rettung von Opfern für Feuerwehrleute sicherer gemacht. Als nächstes " ".

(с) 2019 ebonyifinance.com