ebonyifinance.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man lmbench centos laufen lässt

Wie man lmbench centos laufen lässt

Laden Sie LMbench von http herunter: Möglicherweise wird folgende Fehlermeldung angezeigt: Nach Abschluss der Installation von LMbench: Die Ausführung des Benchmarks auf langsamen Computern dauert mindestens eine halbe Stunde. Wenn der Test beendet ist, führen Sie make see aus, um die Ergebnisse zu überprüfen. Führen Sie make see aus, und Sie werden die folgenden Zeilen finden: Außerdem enthält es die Speicherlatenz, je kleiner desto besser. Wenn Sie make results ausführen, können Sie in LMbench einige Einstellungen vornehmen, um Ihren Test zu konfigurieren.

Hier sind die einzelnen Artikel gemein und einige schlagen vor. Wenn Sie auf einem SMP-Computer ausgeführt werden, können mit LMbench mehrere Kopien von lmbench parallel ausgeführt werden. Wählen Sie den Standardwert 1 sollte OK sein. Sie müssen ein Element auswählen, mit dem Sie LMbench auswählen können, wie der Test geplant werden soll. Mehrere Benchmarks arbeiten mit einer Reihe von Speichern. Dieser Speicher sollte so dimensioniert sein, dass er mindestens viermal so groß ist wie der externe Cache auf Ihrem System. LMbench misst eine Vielzahl von Systemleistungen, und die vollständige Reihe von Benchmarks kann auf einigen Plattformen lange dauern.

Folglich bietet LMbench die Möglichkeit, nur vordefinierte Teilmengen von Benchmarks auszuführen, eine für betriebssystemspezifische Benchmarks und eine für hardwarespezifische Benchmarks.

LMbench bietet auch die Möglichkeit, nur ausgewählte Benchmarks auszuführen, was während der Betriebssystementwicklung hilfreich ist. Dieser Benchmark misst standardmäßig die Speicherlatenz für eine Reihe verschiedener Schritte. Dies kann lange dauern und ist am nützlichsten, wenn Sie versuchen, Ihre Cache-Zeilengröße zu ermitteln, oder wenn Ihre Cache-Zeilengröße größer als 128 Byte ist.

Für Xen-Leistungstests empfehle ich, den Standardwert Nr. 1 zu wählen. Dieser Benchmark misst standardmäßig die Latenz des Dateisystems. Dies kann auf Systemen mit Dateisystemen alten Stils lange dauern. I. Mit dieser Option wird festgelegt, ob die Festplattenleistung getestet werden soll. Wenn Sie die Festplattentests überspringen möchten, klicken Sie unten auf die Eingabetaste. Mit dieser Option wird festgelegt, ob die Netzwerkleistung getestet werden soll.

Wenn Sie die Netzwerktests überspringen möchten, klicken Sie unten auf die Eingabetaste. Wenn Sie Netzwerktests einschließen möchten, geben Sie die IP-Adresse eines anderen Hosts an. Das Verzeichnis zum Speichern einer Testdatei sowie zum Erstellen und Löschen einer großen Anzahl kleiner Dateien. LMbench gibt Statusinformationen aus, während verschiedene Benchmarks ausgeführt werden. Es gibt eine Datenbank mit Benchmark-Ergebnissen, die mit neuen Versionen von lmbench ausgeliefert wird. Ihre Ergebnisse können auf Wunsch in die Datenbank aufgenommen werden. Für Xen-Tests müssen die Ergebnisse nicht gesendet werden. Setzen Sie den Wert daher auf no.

ChangeSet Was ist LMbench? Prozesserstellung. Signalbehandlung Systemaufruf-Overhead Speicherlatenz Verschiedenes Berechnung der Prozessortaktrate Warum möchte ich noch einen Benchmark? Zu den Dingen, die andere Leute an LMbench zu mögen scheinen, gehören die folgenden: Tragbarer Test von Betriebssystemprimitiven Die Benchmarks sind alle in C, ziemlich portabel, obwohl sie es vorziehen, mit GCC kompiliert zu werden.

Dies ist nützlich, um eine Reihe von Vergleichen zwischen Äpfeln und Apfelsystemen zu erstellen. Mit der Jones LMbench Schritt zu halten ist sehr nützlich, um zum Handeln zu motivieren. Wenn man mit Zahlen konfrontiert wird, die beweisen, dass BloatOS viermal langsamer ist als die gesamte Konkurrenz, werden in der Regel Ressourcen zugewiesen, um die Probleme zu beheben.

Ergebnisdatenbank Die Ergebnisdatenbank enthält Läufe der meisten großen Hersteller von Computerarbeitsplätzen. Ergebnisse der Speicherlatenz Der Speicherlatenztest zeigt die Latenz aller Systemdaten-Caches, d.h. Zusätzlich können die Größen der Caches aus einer richtig geplotteten Reihe von Ergebnissen abgelesen werden. Die Hardware-Leute mögen das.

Dieser Benchmark hat Fehler in den Farbschemata für Betriebssystemseiten gefunden. Ergebnisse des Kontextwechsels Jeder scheint Kontextwechselzahlen zu lieben. Sie können auch die tatsächlichen Kosten eines Cold-Cache-Kontextwechsels anzeigen. Intel hat sie während der P6-Entwicklung verwendet. Linus verwendet sie zur Leistungsoptimierung von Linux. Neue Benchmarks Die Quelle ist klein, lesbar und einfach zu erweitern. Es wird routinemäßig in verschiedene Formen massiert, um etwas anderes zu messen. Zu den Netzwerkmetriken gehören beispielsweise Bibliotheken für den Verbindungsaufbau, das Herunterfahren von Servern usw.

Wie starte ich LMbench? Sie benötigen: Gehen Sie zu den Ergebnissen und sehen Sie sich das Makefile an, um weitere Informationen zu erhalten. Ergebnisanalyse Führen Sie make see aus, und Sie werden die folgenden Zeilen finden: Konfigurieren Ihres Tests Wenn Sie make results ausführen, können Sie in LMbench einige Einstellungen vornehmen, um Ihren Test zu konfigurieren. Auswahl der Stellenvermittlung: MB [Standard 695] Mehrere Benchmarks arbeiten mit einem bestimmten Speicherbereich. Prozessor MHz [Standard 1579 MHz, 0. Mail-Ergebnisse [Standard Ja] Es gibt eine Datenbank mit Benchmark-Ergebnissen, die mit neuen Versionen von lmbench ausgeliefert wird.

Referenz lmbench1.

(с) 2019 ebonyifinance.com