ebonyifinance.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Mayim Bialik, was nicht Uhr zu tragen

Mayim Bialik, was nicht Uhr zu tragen

Leider scheint ein Großteil ihrer Religion - das Interessanteste daran, sie zu haben - auf dem Boden des Schneideraums gelandet zu sein, wie aus einem wunderbar begründeten, aufschlussreichen Aufsatz hervorgeht, den sie für Tablet, ein jüdisches Lifestyle-Magazin, geschrieben hat. Als die Show ausgestrahlt wurde, sah ich, dass meine Qualifikationen und Erklärungen den Schneideraum nicht überlebten. Nur ein paar Wochen später begingen die Stilgrößen Clinton Kelly und Stacy London - deren Geschmack ich übrigens verehre - einen weiteren Makeover-Fauxpas.

Eine geschiedene Frau aus dem Süden namens Jessie wurde von ihrer Tochter in eine Verjüngungskur verwickelt, und es war offensichtlich, warum: Sie war ganz Texas, hatte tagelang große, blonde Haare und Strasssteine. Die arme Jessie ließ ihre rohen Gefühle die ganze Zeit über sichtbar werden und gipfelte in einem echten, unangenehm zu beobachtenden, weinenden Zacken nach dem Haarschnitt des Verfahrens. Männer bevorzugen lange Haare! Sie zeigten einen Follow-up-Clip, in dem sie Verlängerungen bekam, sobald sie sicher zu Hause war, eine Bestätigung dafür, wie nervig die Stunde selbst für die Zuschauer gewesen war, ganz zu schweigen von dem süßen südlichen Mädchen.

All dies lässt mich denken: Wie viel von diesem Stress hinter der Verjüngungskur sehen wir nicht? Wie viele Makeover-Ees saugen es einfach für die Kameras auf und verfluchen später ihre neue, super-nette, aber nicht-sie-Garderobe?

Was denkst du, PopWatchers? Machen Makeover-Shows Spaß? Oder verwandeln sie die freigeistigen und vielfältigen in Modeautomaten? Home Article ShePop: Hören Makeover-Shows wie "What Not to Wear" wirklich auf ihre Fixer-Oberteile?

Von Jennifer Armstrong 03. August 2009 um 06: FB Twitter Auslassungspunkte Mehr. Bildzoom. Beliebt im Artikel. Schließen Sie die Freigabeoptionen. Bild schließen.

(с) 2019 ebonyifinance.com