ebonyifinance.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Foto von Jamie Valvano Howard

Foto von Jamie Valvano Howard

Kleine Steine ​​und Kieselsteine ​​säumen die Basis des grauschwarzen Grabsteins auf Raleighs Oakwood Cemetery, auf dem steht: "Valvano. Es ist ein alter Brauch, Steine ​​zu hinterlassen, Beweise dafür, dass ein Besucher gekommen ist, dass sie sich immer noch darum kümmern, sich noch erinnern und schätzen. Es Es ist 25 Jahre her, seit Jim Valvano starb, am 28. April 1993 an Krebs erkrankte und zwei Tage später im historischen Oakwood begraben wurde.

Er war 47 Jahre alt und hatte anscheinend noch so viel zu geben. Zu den Teilnehmern der Trauerfeier am 30. April gehörten der Trainer von North Carolina, Dean Smith, und viele seiner ehemaligen ACC-Kollegen. Zu dieser Zeit wurde der Mann, den so viele als Jimmy V kannten, als Basketball-Meistertrainer gefeiert, der 1983 N. State auf einen glorreichen Lauf zum NCAA-Titel führte. Heute können diejenigen, die zu Valvanos Grabstätte kommen, a bemerken Grabstein mit einem N. State-Abzeichen in der Nähe, nur einen grasbewachsenen Hang hinunter.

Charles starb im Juni 2011 bei einem Busunfall. Auch er war 47 Jahre alt. Im Laufe der Zeit hat sich Valvanos Erbe vom dynamischen College-Trainer zum sterbenden Mann entwickelt, der eine bemerkenswerte ESPY-Rede vor jemandem hielt, der sich für die Schaffung des V einsetzte Stiftung für Krebsforschung.

Trainer V schaut wahrscheinlich mit einem Ohr-zu-Ohr-Lächeln nach unten, weil er so viele Leben außerhalb des Basketballs beeinflusst hat. Er brauchte Unterstützung von Duke-Trainer Mike Krzyzewski und Dick Vitale von ESPN auf der Bühne, aber als er sich den Kameras gegenübersah, war seine Stimme stark, und die benötigte Energie wurde irgendwie von innen beschworen. Valvano kündigte mit Unterstützung von ESPN die Anfänge der V Foundation an und sagte, ihr Motto sei: "Gib nicht auf, gib niemals auf."

Es kann das Leben meiner Kinder retten. Es kann jemanden retten, den du liebst. Jamie Valvano, eine der drei Töchter von Jim und Pam, war 2005 an Brustkrebs erkrankt, ist aber eine Krebsüberlebende. Wenn überhaupt, war Valvano ein Mann, der versuchte, sich so sehr in sein Leben zu quetschen. Er wollte ein großartiger Basketballtrainer und Trainer gegen die Besten sein.

Er wollte die Netze abschneiden und Meisterschaften gewinnen. Er wollte ein erfolgreicher Geschäftsmann sein, ein erfolgreicher Sender. Er war auch gerne eine Berühmtheit, interviewt von Johnny Carson und David Letterman. Vitale sagte, Valvano hätte mit seinem Humor und seiner angeborenen Fähigkeit, Menschen zum Lachen zu bringen, ein "Superstar" im Fernsehen sein können und sagte, er sei "Seinfeld vor Seinfeld".

Sein Freundes- und Bekanntenkreis war groß. Wenn er gesund geblieben wäre ... Corchiani glaubt, Valvano hätte zum Coaching zurückkehren können, wahrscheinlich in der NBA. Andererseits hätte er sich der Politik zuwenden können. Eine von Valvanos Visionen während seiner 10 Jahre bei N. State war es, eine neue Basketballarena für das Wolfsrudel zu bauen. Nennen Sie es "Jim's Gym", scherzte er einmal. Die Bemühungen, Spenden für eine neue Arena zu sammeln, stagnierten nach Valvanos erzwungener Abreise aus N.

Staat im Jahr 1990, unter den Vorwürfen der NCAA und akademischen Unzulänglichkeiten. Steve Stroud aus Raleigh war der Vorsitzende der Centennial Authority, die die Arena bei ihrer Eröffnung überwacht.

Als langjähriger Spender des Wolfpack Clubs sagte er: "Jimmy Vs Geist lebt weiter. Er war der Anstoß, der dieses Projekt wirklich in Gang gebracht hat. Staat, Sportwelt, Welt der Medizin, wie messen Sie das? Nur ein enormes Erbe. Er wurde nicht vergessen. Er hat im Laufe der Jahre an Statur zugenommen. Unter der Leitung von Dereck Whittenburg, einem der Stars des 83er-Teams, bot es vielen Sportfans, für die Jim Valvano möglicherweise aus dem Gedächtnis verschwunden ist, einen neuen Rückblick. Es ist ergreifend und emotional und bleibt hoch fesselnd.

Krzyzewski, Vitale und Whittenburg sind ebenfalls weiterhin im Vorstand vertreten. Sie glauben daran, weil er daran geglaubt hat. Der verstorbene Kay Yow, der 2009 an Krebs verstorbene Basketballtrainer der Frauen des US-Bundesstaates N., hat Valvano nach seinem Tod am besten beschrieben und die Essenz des Mannes eingefangen. Unterstützen Sie echten Journalismus. Unterstützen Sie den lokalen Journalismus. Abonnieren Sie noch heute die Verfassung des Atlanta Journal. Angebote anzeigen. Ihr Abonnement des Atlanta Journal-Constitution finanziert ausführliche Berichte und Untersuchungen, die Sie auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank, dass Sie echten Journalismus unterstützen. Grafschaft für Grafschaft. Dinge die zu tun sind. Nur für Abonnenten. Prognose des Meteorologen. Facebook Twitter. Datenschutzvereinbarung für Besuchervereinbarung Kontakt.

(с) 2019 ebonyifinance.com