ebonyifinance.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist mit dem goldenen Kreisbrot der 1960er Jahre passiert?

Was geschah mit Golden Circle Brot der 1960er Jahre?

Um diese Artikel so zu erhalten, wie sie ursprünglich erschienen sind, werden sie von The Times nicht geändert, bearbeitet oder aktualisiert. Gelegentlich führt der Digitalisierungsprozess zu Transkriptionsfehlern oder anderen Problemen. 20 Jahre lang stand Leroy Morgan jeden Morgen früh auf, um den Teig im Taystee Bakery-Werk in Queens zu wiegen und zu mischen. Es war harte Arbeit, aber er verdiente seinen Lebensunterhalt anständig, gründete eine Familie und kaufte sein eigenes Haus in Jamaika. Jetzt ist es vorbei.

Kurz nach 16 Uhr gestern Nachmittag rollten die letzten Päckchen Hamburger- und Hot-Dog-Brötchen in Taystee vom Band, beendeten die Produktion von mehr als drei Jahrzehnten im riesigen Werk in Flushing und ließen den letzten von mehr als 500 Mitarbeitern arbeitslos und mit schlechten Aussichten für neue. Morgan, der 52 Jahre alt ist. Ich versuche nicht darüber nachzudenken. Taystee, einst die größte Bäckerei des Landes, schloss trotz monatelangem Druck durch Stadt und Staat und trotz aller Bemühungen seiner Arbeiter, seinen Besitzer Stroehmann Bakeries davon zu überzeugen, ihn nicht nach Pennsylvania zu verlegen.

Jetzt kämpfen die Arbeiter, unterstützt von religiösen und politischen Führern, vor Gericht gegen die Schließung, boykottieren Stroehmanns Produkte und versuchen, eine eigene Bäckerei zu gründen, vor allem, weil sie nirgendwo anders hin müssen. Morgan, dessen Frau vor zwei Jahren ihren Job bei einer Bank verlor, als diese in den Hinterland zog. Sowohl die Schließung als auch die Arbeiterkampagne sind ein Symbol für die Veränderungen in der New Yorker Wirtschaft geworden, durch die Tausende von Arbeitsplätzen im verarbeitenden Gewerbe beseitigt wurden, von denen die meisten ungelernt waren und viele von Minderheiten und Einwanderern besetzt waren.

Von 1979 bis 1991 verlor New York City 205.000 Arbeitsplätze im verarbeitenden Gewerbe, mehr als 40 Prozent, obwohl die Gesamtwirtschaft die meiste Zeit boomte. Ehrenhalt, der Regionalkommissar des Bundesamtes für Arbeitsstatistik. Aus vielen Gründen, die andere Hersteller dazu veranlasst haben, die Stadt zu verlassen, hat sie beschlossen, ihren Betrieb in ihre Bäckereien in Pennsylvania zu verlegen.

Gebäude als antiquiert bezeichnet. David H. Allshouse, Vice President Human Resources des Unternehmens, sagte, das Gebäude sei veraltet und die Betriebskosten, einschließlich Löhne, Nebenkosten und Steuern, seien zu hoch. Stroehmann, eine Tochtergesellschaft von George Weston Ltd.

Als die Operationen gestern eingestellt wurden und die vertraute Welle des Brotbackens zu verblassen begann, versammelten sich bereits entlassene Arbeiter vor der Bäckerei neben dem Van Wyck Expressway, um diejenigen zu begrüßen, die ihren letzten Tag beendet hatten. Die Arbeiter, verbittert und ängstlich, sagten, sie fühlten sich von der Firma betrogen, die die Wahrzeichenbäckerei übernommen und dann aufgegeben hatte. Ich weiß, dass viele Menschen Sozialhilfe erhalten werden. Einige Arbeiter, wie Jennie Call, haben dies schon einmal durchgemacht.

Call begann vor acht Jahren bei Taystee zu arbeiten, nachdem sie ihren Job in einer weggezogenen Bäckerei in Queens verloren hatte. Alle Newsletter der New York Times anzeigen. Die 31-jährige Call aus North Carolina mit einem High-School-Abschluss hat bisher nach Jobs in anderen Bäckereien gesucht, weil sie in der Gewerkschaft bleiben und ihre Rente behalten möchte, aber es gibt nur wenige offene Stellen. Anruf sagte.

Die Arbeiterkampagne begann im Maple Crest, einer Bar in der Nähe des Werks, nachdem Stroehmann in Horsham, Pennsylvania, ansässig war. Zuerst hofften die Arbeiter, das Unternehmen unter Druck zu setzen, es zu überdenken, aber als sich herausstellte, dass Taystee schließen würde, konzentrierten sie sich zu anderen Optionen, vor allem zur Eröffnung einer Bäckerei im Besitz von Mitarbeitern irgendwo in Queens. Die Führer der Kampagne, die Unterstützung von mehreren religiösen und kommunalen Organisationen erhalten haben, darunter die Ebenezer Baptist Church in Flushing, hoffen, ihre Bäckerei nach dem Vorbild von City Pride zu gestalten, einer Bäckerei in Pittsburgh, die von einer Koalition von Kirchen- und Gemeindegruppen gebaut wird.

Wie um ihren Optimismus zu unterstreichen, haben sie gestern Bewerbungen außerhalb der Bäckerei verteilt. Sagte Bell. Stadt- und Staatsbeamte haben ihre Unterstützung zum Ausdruck gebracht. Die Unterstützung der Stadt für die Arbeiter hat die Erkenntnis unterstrichen, dass sie nach Jahren des Versuchs, Tausende von Angestelltenjobs zu locken und zu behalten, mehr tun muss, um die verbleibenden Fertigungsjobs zu erhalten. Unternehmen sagt, es hat Käufer. Ford 2d, der Kommissar der Abteilung für Unternehmensdienstleistungen der Stadt.

Die Arbeiter haben Stroehmann auch vor dem Obersten Bundesgericht verklagt, um das Unternehmen daran zu hindern, das Werk in Vorbereitung auf den Verkauf abzubauen. Am Donnerstag gab Stroehmann bekannt, dass eine Vereinbarung zum Verkauf der Immobilie an ein anderes Unternehmen getroffen wurde, die Herr Allshouse nur identifizieren würde, wenn er sagte, es sei kein Hersteller. In der Zwischenzeit haben die Arbeiter ihren Boykott zum Teil aus Rache und zum Teil dazu gedrängt, die Regale für ihre eigenen Produkte zu räumen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Siehe nächste Artikel. Seite in TimesMachine anzeigen. Building Called Antiquated David H. Newsletter Anmelden Lesen Sie die Hauptgeschichte weiter Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie kein Roboter sind, indem Sie auf das Kästchen klicken. Ungültige E-Mail-Adresse. Bitte erneut eingeben. Sie müssen einen Newsletter auswählen, den Sie abonnieren möchten. Anmeldung. Sie erhalten E-Mails mit Nachrichteninhalten, Updates und Werbeaktionen von der New York Times.

Sie können sich jederzeit abmelden. Sie erklären sich damit einverstanden, gelegentlich Updates und Sonderangebote für die Produkte und Dienstleistungen der New York Times zu erhalten. Danke fürs Abonnieren. Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Sie haben diese E-Mail bereits abonniert. Nachrichten Welt U. Politik N. Veranstaltungsführer Fernsehen Theater Video:

(с) 2019 ebonyifinance.com