ebonyifinance.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was passiert am 14. Juli in London?

Was passiert in London am 14. Juli?

Bei so vielen Veranstaltungen, die jeden Sommer in London stattfinden, ist es schwierig zu entscheiden, was zu tun ist und wohin. Um Ihnen zu helfen, haben wir im Sommer die beliebtesten Aktivitäten in der Hauptstadt ausgewählt, egal ob Sie Filme unter dem Sternenhimmel sehen, auf Musikfestivals rocken oder einfach nur durch London essen und trinken möchten. Wenn die Sonne herauskommt, nimmt London das Dach ab. Wenn es regnet, wird man nass - das ist alles Teil des britischen Sommerspaßes.

Hier können Sie Ihre Kultur unter freiem Himmel verbessern: Von The Greatest Showman auf dem Dach bis hin zu Bollywood-Blockbustern im Wembley-Park und allen Arten von Klassikern und Neuerscheinungen unter freiem Himmel: Werfen Sie einen Blick auf den Londoner Leitfaden zu Kinoveranstaltungen im Freien 2019 und buchen Sie. Das Theater liegt versteckt im Zentrum von Regent's Park und fühlt sich wie ein Geheimnis an. Open-Air-Kino und -Theater, Sommersport auf Großbildleinwänden, Live-Comedy- und Musikdarbietungen, lustige Familientage und Fitnesskurse sind Teil des kostenlosen Festivals Summer By The River.

Ab dem 30. Mai. Die Sommersaison von Opera Holland Park ist kurz und dauert nur zwei Monate. In dieser Zeit werden jedoch fünf neue Opernproduktionen sowie Aufführungen des Royal Ballet aufgeführt. Neben dem Holland House wird ein temporäres überdachtes Auditorium gebaut - und ja, überdacht bedeutet ein überdachtes Auditorium, das an nassen Abenden eine Erleichterung darstellt. Buchen Sie für Manon Lescuat, Un ballo in maschera und mehr. Zirkus-, Comedy-, Kabarett- und Kindershows finden für die Dauer des Sommers an einem Ort statt. Underbelly Festival.

Noch besser ist, dass die Shows in einem riesigen lila Zelt stattfinden, das von Bars und Imbissständen umgeben ist, was für eine ziemlich anständige Festivalatmosphäre sorgt. Die Darsteller einiger der besten Shows im West End veranstalteten kostenlose Open-Air-Auftritte auf dem Trafalgar Square.

Das Festival für freies Theater und darstellende Kunst findet an verschiedenen Orten statt, darunter Cutty Sark, das Old Royal Naval College und ein speziell errichteter großer Ballsaal im Freien in Woolwich. Während des Sommers tauchen in London zahlreiche temporäre Strände auf. Hier ist unser Leitfaden zu den Sandangeboten von 2019. Wir werden es bald aktualisieren, also behalten Sie es im Auge.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, die Kinder zu unterhalten, während sie nicht zur Schule gehen? In unseren Veranstaltungslisten für das Halbjahr im Mai finden Sie viele Ideen, darunter Puppenspiele, Bastelaktivitäten und Filmvorführungen.

Sie finden etwas zu tun, unabhängig von ihrem Alter und Ihrem Budget. Die Rock'n'Roll-Konzerte im Hyde Park schreien vielleicht nicht nach "Familienspaß", aber wussten Sie über die Ereignisse an Wochentagen Bescheid?

Zwischen den beiden großen Musikwochenenden finden auf dem Festivalgelände kostenlose Veranstaltungen statt, darunter Filmvorführungen, ein Lebensmittelmarkt, Wimbledon-Vorführungen und ein Kindertheater unter dem Banner des Open House. Ein Kinderfest, Hüpfburgen, Bauernhoftiere, Schäferhund- und Eulendisplays, Imbissstände, Live-Musik und Kunsthandwerksstände sind nur einige der Aktivitäten der riesigen Lambeth Country Show im Brockwell Park. Halten Sie die Kinder in den Sommerferien mit Freikarten für West End-Shows beschäftigt.

Die Kids 'Week ist eine jährliche Veranstaltung, die tatsächlich für den Monat August dauert und 5- bis 16-Jährigen Freikarten für ausgewählte West End-Shows bietet, vorausgesetzt, sie haben einen vollzahlenden Erwachsenen. Zu den früheren Shows gehörten Lion King, Matilda und Aladdin. Kids 'Week-Tickets werden normalerweise irgendwann im Juni veröffentlicht. Sehen Sie sich diesen Bereich an. Gerade wenn Sie glauben, dass sich London nach dem Sommer entspannt, kommt ein einmonatiges Festival auf dem Fluss.

Totally Thames feiert den Londoner Fluss durch Ausstellungen, Kunstinstallationen, Vorträge, Spaziergänge, Quiz und mehr. Einige Veranstaltungen sind kostenlos und ein großer Teil von ihnen ist familienfreundlich. Das vollständige Programm wird in Kürze bekannt gegeben. Egal, ob Sie sich zurücklehnen und mit einem kühlen Getränk und einer Schüssel Erdbeeren zuschauen möchten oder sich selbst aktiv betätigen möchten, hier finden Sie die größten Sportereignisse, die diesen Sommer in London stattfinden. Lernen Sie in diesem Sommer Londons Outdoor-Lidos und Schwimmteiche kennen.

Lesen Sie unseren Leitfaden, um den richtigen Pool für Sie auszuwählen, und bereiten Sie sich umfassend vor, bevor Sie den Sprung wagen. Selbst kein Läufer? Warum nicht mitgehen und sie anfeuern? Wenn die Westminster Mile für Sie nicht herausfordernd genug war, betreten Sie die Vitality London 10, ooo für einen 1ok-Lauf durch die Straßen Londons. Details für Zuschauer finden Sie hier. Letztes Jahr waren die Männer an der Reihe, aber dieses Jahr stehen die Frauen im Mittelpunkt.

Leider wird es nicht so oft gezeigt wie der Männerwettbewerb, aber wir wissen, dass der Buchclub in Shoreditch ein Fußballfestival veranstaltet, bei dem alle Spiele zusammen mit Filmvorführungen, Podiumsdiskussionen und einer Ausstellung über die Welt des Frauenfußballs gezeigt werden. Keine Tickets für das Center Court? Kein Problem. Viele Londoner Veranstaltungsorte zeigen die Spiele auf riesigen Fernsehbildschirmen in Bars, Plätzen und auf Dächern.

Lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden zu den diesjährigen Vorführungen. Wenn Sie Ihr Risiko in der Warteschlange für Tickets eingehen möchten, finden Sie hier unseren Leitfaden. Sie können keinen Sport auswählen? Mischen Sie drei, indem Sie am London Triathlon teilnehmen. Das Schwimmen findet in den Docks von ExCel statt, gefolgt von einem Lauf nach Canning Town und einem Fahrrad nach Westminster. Sie können die Teilnehmer auch entlang der Route anfeuern. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist es noch an der Zeit, Prudential RideLondon in diesem Jahr zu betreten.

Ein 100-Meilen- und ein 46-Meilen-Radrennen in und um London bringen 100.000 Radfahrer auf die Straße. Warum nicht rausgehen, um sie anzufeuern? Informationen zur Route finden Sie hier. Möchten Sie die Teams vom Flussufer aus anfeuern? Details zum Kurs finden Sie hier. Sie können unseren vollständigen Leitfaden zu den Londoner Musikfestivals 2019 lesen, um das vollständige Bild zu sehen. Hier sind jedoch einige der Highlights:

Londoner Festivals sind von Natur aus andere Bestien als ländliche Festivals. Es handelt sich um Tagesveranstaltungen, die nicht auf Camping basieren, sondern nur über begrenzten Platz zum Betreiben. Wie? Viele Leute, die in einem Teil von London stattfinden, betrachten es nicht als London. Drei Tage Non-Stop-Banger und die Börsenspekulanten kümmern sich nicht darum, wo sie sind. Der Victoria Park ist für London der Ground Zero in Bezug auf die parkbasierten Tagesfestivals der Stadt. All Points East setzt die Traditionen der Region mit zwei Wochenenden mit höchst kuratierter Musik fort.

Das erste Wochenende verläuft eher wie ein Standardfestival, während das zweite Wochenende eher "Big Gigs" a la BST ist. Es gibt hier zu viel hochwertige Musik, um sie hervorzuheben, aber wir werden es trotzdem versuchen: Jam on Rye verleiht dem berühmten Park der Gegend eine lustige Note. Aber das ist nicht um eines billigen Lachens willen schlau. Essen und Musik werden am Bankfeiertag am Montag gleichermaßen beachtet, da CURB eine Bühne für einige der besten Straßenverkäufer der Stadt bietet.

Sogar die Musik scheint ein kulinarisches Thema zu haben; Kelis Schlagzeilen, und es ist sicher kein Zufall, dass ihr letztes Album Food hieß? Stöbern Sie in den Pubs von Camden, um die aufregendsten Rockbands der Stadt zu sehen. Es gibt ehrgeizige 400 Bands, die in nur zwei Tagen an rund 20 Veranstaltungsorten zusammengedrückt werden. Der Schlüssel liegt also darin, so viel wie möglich zu sehen.

Ein Profi-Tipp: Versuchen Sie nicht, zu einem Ort zu eilen, an dem ein Headliner, Frank Turner und Deaf Havana, Minuten vor ihrer Show spielt. Es besteht eine große Chance, dass Sie nicht hineinkommen. Ein Moloch der Londoner Festivalszene und einer der Urheber des Genres. Der Name ist nicht mehr ganz so genau, da dies das erste Jahr ist, in dem das Feld für vier riesige, miteinander verbundene Lagerhäuser in Enfield verlassen wird.

Es ist eine seismische Veränderung, die den Field Day vor den Mitbewerbern halten soll. Diese Vorfreude baut sich nur einmal auf, wenn man die lächerliche Aufstellung berücksichtigt.

Eine vielseitige Anzahl von Musikern übernimmt im Juli dieses Jahres die beliebteste Tudor-Touristenattraktion im Südwesten Londons. Die große Frage in aller Munde ist ... Richtig, Busted spielen. Genug gesagt. Londons jährliches Urban Music Festival kehrt zum sechsten Mal in Folge in den Finsbury Park zurück. Eigentlich sagen wir das, aber historisch gesehen war Wireless ein ganz anderes Biest - David Gray war einmal Headliner des Festivals in Leeds.

Keine Sorge, Hip-Hop-Köpfe, nichts davon in diesem Jahr. Stattdessen hat diese Besetzung einen echten amerikanischen Rapper: Für unser Geld wird der Höhepunkt des Wochenendes AJ Tracey aus West-London sein, der ein Mega-Jahr abrundet, in dem er sein von der Kritik gefeiertes Debütalbum veröffentlicht hat.

Finsbury Park, Tickets sind ausverkauft, aber achten Sie hier darauf, ob vom 5. bis 7. Juli weitere verfügbar sind. Der Big-Hitter im Herzen von London. Zwischen den beiden Wochenenden musikalischer Brillanz findet das BST Open House statt, bei dem Sie kostenlos auf die Website gehen und Kinovorführungen, Pop-up-Bars, Zirkus, Kabarett und vieles mehr genießen können.

Hyde Park, verschiedene Preise, buchen Sie im Voraus. Das Line-up ist riesig. Tanzmusik ist eine breite Kirche. Wenn Sie und Ihre Freunde alle unterschiedliche Geschmäcker haben, könnte dies das Festival für Sie sein - es gibt mindestens einen Akt in diesem Giganten dieser Besetzung, nach dem jeder verrückt werden wird. Was ist unser? Schwierige Wahl, aber TQD hat uns noch nie im Stich gelassen.

Wenn der Gedanke, nackt Rad zu fahren, Sie zusammenzucken lässt, achten Sie auf die Londoner Möglichkeit der World Naked Bike Ride, bei der viele Radfahrer ohne Kleidung durch die Straßen fahren. Ziel der Veranstaltung ist es, die Autokultur einzudämmen und das Bewusstsein für die Rechte der Radfahrer zu schärfen. Jeder kann teilnehmen oder einfach nur zuschauen.

(с) 2019 ebonyifinance.com